Haus kaufen ohne Eigenkapital

Wie soll das denn gehen, fragen Sie sich bestimmt?

Jetzt gibt es den dritten Weg, neben Miete oder Kauf an ein Haus zu kommen, den Mietkauf. Hinter dem Mietvertrag verbirgt sich die Option, das Mietobjekt auf lange Sicht zu kaufen.

Eine Option ist es, dass der Mieter eine Anzahlung leistet und erstmal als Mieter einzieht. Die Miete wird zum Teil auf den Kaufpreis angerechnet. Der Mieter muss innerhalb einer bestimmten Frist das Objekt kaufen.

Eine andere Option ist, dass nach einer bestimmten Mietdauer der Mieter entscheidet, ob er das Objekt kaufen will. Lehnt er es ab, erhält er die Anzahlung zurück.

Oder der Mieter kauft das Objekt zu einem vorher festgelegten Kaufpreis, nachdem dann die Miethöhe berechnet wird.

Vorteile des Mietkaufes sind: Sie kennen das Objekt und Sie brauchen keine Mieterhöhung befürchten.

Der Nachteil ist meistens, dass die Finanzierung des Objektes häufig teurer ist als eine normal finanzierte Immobilie. Vergleichen Sie also die verschiedenen Finanzierungen.

Beauftragen Sie bei jedem Modell einen Gutachter, der den Wert der Immobilie ermittelt.

Bauen Sie eine Rücktrittsklausel ein: Was passiert mit der Anzahlung, wenn das Objekt nicht gekauft wird? Kann der Mietkaufvertrag auf Dritte übertragen werden, ohne dass die Raten verfallen? Wer kommt für Sanierungs- und Modernisierungskosten auf? Was passiert, wenn der Käufer oder Verkäufer versterben? Wie ist es geregelt, wenn der Verkäufer insolvent wird?

Der Käufer sollte sich mit einer Vormerkung im Grundbuch absichern, dass ihm ein Recht auf Eigentumserwerb zusteht.

Die Optionsphase sollte mindestens fünf Jahre betragen, sonst unterstellt das Finanzamt dem Verkäufer eine fehlende Gewinnerzielungsabsicht.

Wenn eine normale Finanzierung nicht leisten können, wäre dies ein gangbarer Weg, an eine eigene Immobilie zu kommen.

Für Haushalte mit geringen Einkommen rechnet sich das Modell nicht.

(Bildnachweis: Sven Jahny / pixelio.de)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.