Ex-Fed Vorstand warnt vor Aktienblase

Ausgerechnet der ehemalige Fed-Chef Alan Greenspan warnt jetzt vor einer Aktienblase.

„Es gibt zwei Blasen. Wir befinden uns in einer Aktienblase und einer Anleihenblase. Die Anleihenblase wird letztendlich das größere Problem sein.“
Kurz nach dem Interview mit Greenspan knickten die Kurse an den Börsen deutlich ein.

Es ist ironisch, dass ausgerechnet Alan Greenspan vor einer Blase am Aktienmarkt warnt. Immerhin ist der ehemalige Fed-Chef direkt für den Finanzcrash 2008 mitverantwortlich.

Was ist, wenn unser Geld wertlos wird?

Eine deutsche Bundesanleihe ist die sicherste Anlage, die man sich vorstellen kann. Dafür müssen Sie eine Minus-Rendite in Kauf nehmen. Man kann sie immer verkaufen. https://www.deutsche-finanzagentur.de/de/factsheet/sheet-detail/productdata/sheet/DE0001104701/