" />

Wie kann ich schneller überweisen?

Mit der üblichen Überweisung ist das Geld am anderen Tag auf dem Konto des Empfängers.

Sie brauchen eine schnellere Möglichkeit? Immer mehr Banken bieten die Echtzeitüberweisung, auch Instant Payment genannt. Bitte nicht mit der Eilüberweisung verwechseln!

Bei der Echtzeitüberweisung dauert es 20 Sekunden, bis der Empfänger sie auf seinem Konto sieht. Sie haben richtig gelesen, 20 Sekunden. Sie können diese Überweisung auch an Sonn- und Feiertagen rund um die Uhr in Auftrag geben.

Bis zu welchem Betrag kann ich überweisen?

Pro Transaktion sind maximal 15.000 € erlaubt.

Sie kann beim Online-Kauf sinnvoll sein. Der Händler sieht den Geldeingang und kann die Ware sofort versenden. Otto bietet dies bereits an. Ein weiterer Vorteil: Es ist kein Dritter wie bei PayPal dazwischen geschaltet.

Für welche Gelegenheiten ist diese sinnvoll?

Sie bezahlen die Ferienwohnung erst, wenn Sie den Schlüssel bekommen haben. Da gab es schon einige Betrüger.

Beim Autokauf brauchen Sie kein Bargeld mehr. Sie erhalten sofort den Fahrzeugbrief.

Was kostet eine Überweisung?

Rechnen Sie mit Kosten von 0,99 € bis 2 €. Bei einer Eilüberweisung sind Sie mindestens 10 € los.

In welche Länder kann ich überweisen?

Überweisungen sind nur in den Euro-Raum möglich.

Ich habe keinen Pc

Dann nutzen Sie die App Kwitt der Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken. Damit können Sie Überweisungen mit dem Smartphone erledigen.

Überweisgsbeleg  Wie kann ich schneller überweisen? 690346 web R K by Timo Klostermeier pixelio
Bildquellenangabe: Timo Klostermeier / pixelio.de