" />

Wer ist der kundenfreundlichste Anbieter von Bonus-Punkten und Cashback?

Die Frage kennen Sie bestimmt: „Haben Sie eine Payback-Karte? Payback ist der beste Anbieter von Bonus-Programmen. Gefolgt von der Deutschland-Card. Sie können nicht nur vor Ort punkten, sondern auch in 400 – 600 Online-Shops. Wenn Sie dort sowieso einkaufen, dann folgenden Sie dem Link vom Payback oder Deutschland-Card zu diesen Shops und Sie erhalten die … Weiterlesen …

3 Anlagen für jedes Börsenwetter

Wenn Sie nicht jeden Tag die Börsen beobachten wollen, dann empfehle ich diese drei Anlagen mit folgender Aufteilung Ihrer Anlagesumme: Einen weltweit anlegenden Aktienfonds: HSBC MSCI WORLD ETF (DE000A1C9KL8) – 35 % Kurzlaufende US-Anleihen: Invesco US Treasury Bond 1-3 Year UCITS ETF A USD dis (IE00BF2FNG46)– 55 % Gold: EUWAX Gold II ETC auf Gold … Weiterlesen …

Minijobber 2020

Der Mindestlohn hat sich 2020 auf 9,35 € erhöht. Denken Sie und Ihr Arbeitgeber daran, die Stundenzahl entsprechend zu reduzieren, damit Sie die Grenze von 450 € nicht überschreiten. Ein zweimaliges Überschreiten ist nur bei unvorhergesehenden Gründen erlaubt.

Steuerentlastungen 2020 für Arbeitnehmer

Für Arbeitnehmer gibt es 2020 einige Entlastungen. Verpflegungspauschalen Berufstätige, die mehr als 8 Stunden auswärts tätig sind, können pro Tag 14 Euro statt bisher 12 Verpflegungspauschale absetzen. Bei 24 Stunden Abwesenheit gibt es 28 Euro, für den An- und Abreisetag je 14 Euro. E-Fahrzeug vom Chef Wer ein emissionsfreies Elektrofahrzeug vom Arbeitgeber auch privat nutzt, … Weiterlesen …

mehr Bafög ab August 2019

Liebe Stundenten(-innen), beantragen Sie den höheren Zuschuß. Wenn Sie noch kein Bafög erhalten haben, beantragen Sie es jetzt. Die Einkommensfreibeträge haben sich erhöht. Der Förderhöchstbetrag steigt von 735 auf 853 Euro. Die nächste Erhöhung ist im Herbst 2020. Der Zuschuß für Berufsfachschüler steigt auf 585 Euro. Mehr zum Antrag und Rückzahlung finden Sie auf www.test.de/bafoeg.