Wie sieht Ihre Ablage aus?

Ja Ja, ein leidiges Thema, ich weiß. Es hilft alles nichts. Ihre Unterlagen liegen in der Schublade Ihres Wohnzimmerschranks?

Ordnen Sie Ihre Unterlagen. Sie finden gewünschte Unterlagen schneller und Sie fühlen sich besser.

Besorgen Sie sich erst mal Ordner. Am besten verschiedenfarbige. Je nach Thema ist ein Register sinnvoll.

Garantieunterlagen behalten Sie solange, wie es das Gerät in Ihrem Haushalt gibt. Rechnungen können nach drei Jahren weg.

Wie sind die Kündigungsfristen Ihrer Versicherungen? Direkt festhalten für die Kündigung. Was kosten diese? Machen Sie ein Check im Internet, ob es nicht günstigere gibt, falls Sie sie doch brauchen.

Was sind Ihre Energie-Räuber?

Damit Sie im Beruf oder Selbstständigkeit voran kommen wollen, müssen Sie an Ihren Energieräubern arbeiten.

Verplempern Sie Ihre Zeit auch mit Fernsehen und Videospielen? Da kommen mehrere Stunden am Tag zusammen. Nehmen Sie eine kritische Auswahl der Fernsehsendungen vor, die Sie persönlich weiterbringen.

Legen Sie schlechte Angewohnheiten ab und entfernen Sie sich von Menschen, die Sie nur ausnutzen. Lassen Sie diese privaten Beziehungen langsam ausklingen.

Ihre Bürokollegin ärgert Sie? Ziehen Sie klare Grenzen, sagen Sie auch mal Nein. Bitten Sie um eine Versetzung, wenn alles nichts hilft.

Machen Sie sich eine Liste der Dinge, die auf ihre Erledigung warten:

  • Die Steuererklärungen sind alle erledigt?
  • Die Wasserhähne sind alle dicht?
  • Der Knopf an der Hose müsste auch mal angenäht werden.

Da wird einiges zusammenkommen. Gehen Sie jeden Tag nur eine Sache an, die Sie erledigen können. Am besten direkt morgens, dann geht der Tag nach deren Erledigung beschwingt weiter. Sie werden sich großartig fühlen.

Wann haben Sie das letzte Mal den Sonnenuntergang genossen? Gönnen Sie jeden Tag etwas, auf das Sie sich freuen können.

Ist Ihnen der Weg zur Arbeit zu weit und Sie stehen auch noch regelmäßig im Stau? Suchen Sie sich eine Stelle in der Nähe Ihres Wohnortes. Eine Aufregung weniger am Tag und Sie gewinnen Freizeit.

Welche Abhängigkeiten sollten Sie verringern? Hier eine Auswahl: Spielsucht, Rauchen, Alkohol, Zucker, Einkaufen. Alles gleichzeitig zu reduzieren, wird wohl nicht möglich sein. Nehmen Sie sich jeden Monat eine andere Sucht vor.