Machen Sie sich unentbehrlich im Beruf

Fragen Sie Ihren Chef, was Sie für ihn tun können. Nur mit dieser Frage haben Sie schon seine Aufmerksamkeit erregt.

Machen Sie einen Verbesserungsvorschlag oder erweisen Sie ihm einen Dienst, der ihm zu Einsparungen verhilft oder die Produktion steigert.

Sorgen Sie dafür, dass Sie in Ihrem Unternehmen gefragt sind, dass man dort ohne Ihre Hilfe nicht auskommt.

Bringen Sie den anderen aber auch nicht zu viel bei. Behalten Sie wichtige Details für sich. 😉

Geben Sie 110 Prozent. Ein Reporter fragte den bulgarischen Weltmeister im Gewichtheben: „Wenn Sie trainieren und zehnmal ein Gewicht stemmen, welche der zehn Wiederholungen ist die Wichtigste?“. Der Weltmeister erwiderte: „Die Elfte“.

Legen Sie sich ein Traumalbum an

Machen Sie sich eine Liste

  • aller Dinge, die Sie besitzen wollen,
  • aller Aktivitäten, die Sie sich leisten wollen und
  • notieren Sie den Preis dafür.

Legen Sie sich ein bebildertes Traumalbum ein, in dem Sie ab und zu reinschauen.

Mit der Liste und den Bildern aus dem Traumalbum spannen Sie Ihr Unterbewusstsein für Ihre Finanzielle Freiheit ein. Das stärkste Medium.