13 Unterschiede zwischen reichen und armen Leuten

13 Unterschiede zwischen

reichen und armen Leuten

Was die Reichen von den Armen unterscheidet ist, wie sie denken und handeln

REICHE LEUTE   ARME LEUTE
Reiche Leute spielen das Geld-Spiel um zu gewinnen 1 Arme Leute spielen das Geld-Spiel um nicht zu verlieren
Reiche Menschen verpflichtet sich, reich zu sein 2 Arme Menschen wollen reich sein
Reiche Leute konzentrieren sich auf Belohnungen 3 Arme Leute konzentrieren sich auf Risiken
Reiche Leute konzentrieren sich auf das, was sie wollen 4 Arme Leute konzentrieren sich auf das, was sie nicht wollen
Reiche Menschen bewundern und assoziieren sich mit anderen erfolgreichen und positiven Menschen 5 Arme beneiden die Reichen und Erfolgreichen und verbünden sich mit negativen, erfolglosen Menschen
Reiche Menschen fördern ihre Produkte, Dienstleistungen und Ideen mit Leidenschaft 6 Arme Menschen haben Probleme mit Beförderung und kämpfen mit dem Verkauf
Reiche Menschen sehen eine Herausforderung als Chance für Wachstum und Erfolg 7 Arme Menschen sehen eine Herausforderung und laufen weg
Reiche Menschen weichen nicht vor Problemen zurück, vermeiden keine Probleme und beschweren sich nicht über Probleme 8 Arme Menschen versuchen, Probleme zu vermeiden und loszuwerden
Reiche Leute arbeiten hart und erwarten Belohnungen, die ihrem Wert entsprechen 9 Arme Menschen fühlen sich unwürdig, also arbeiten sie hart, aber ihre Belohnungen sind unverdient
Reiche Leute wählen beides, wenn sie eine Wahl haben 10 Arme Menschen, wenn sie eine Wahl haben, wählen Sie entweder / oder
Reiche Leute verwalten ihr Geld gut 11 Arme Menschen missbrauchen ihr Geld oder meiden das Thema
Reiche Leute erwarten, dass ihr Geld hart für sie arbeitet 12 Arme Menschen arbeiten hart für ihr Geld
reiche Menschen sind bereit, bei Angst zu handeln 13 Arme Menschen lassen sich von Angst aufhalten